Der Weinort Tattendorf bietet im Zuge der Thermentrophy ein Lauferlebnis der besonderen Art. Im Rahmen des bekannten Tattendorfer Großheurigen findet im Jahr 2019 der Tattendorfer St. Laurent-Lauf zum neunten Mal statt. Der gemütliche Rahmen, eine abwechslungsreiche Strecke und die Gastfreundschaft der Tattendorfer Winzer geben dem Rennen ein ganz besonderes Flair.

Spitzen- und Hobbyläufer gleichsam haben die Chance, den Weinort am Sontag, dem 2. Juni 2019 über 5 und 10 Kilometer kennenzulernen. Es erwartet euch eine Mischung aus Cross- und Straßenlauf. Attraktiv ist die Laufstrecke auf jeden Fall: der Start/Ziel-Bereich befindet sich inmitten des Großheurigengeländes, die Laufstrecken selbst sind vielfältig und führen einerseits durch die Tattendorfer Auen und andererseits durch die Weingartenrieden.

Das Besondere am St. Laurent-Lauf: die Sieger des Hauptlaufes bei Damen und Herren werden in Tattendorfer St. Laurent – der auch international geschätzten Rotweinsorte unserer Winzer – aufgewogen. Im Jahr 2017 holten sich Valentin Pfeil und Jennifer Wenth, im Jahr 2018 Christian Steinhammer und Lena Millonig die Siegerpreise! Heuer sind Bronzemedaillengewinner Peter Herzog und Marathon Staatsmeisterin Cornelia Stöckl-Moser mit dabei. Auch werden auf der 5k Strecke der schnellste Winzer und die schnellste Winzerin ermittelt und besonders ausgezeichnet.

Und zu gewinnen gibt es auch etwas: u.a. einen Kurzurlaub nach Birmingham zum Leichtathletik Meeting mit 2 Nächtigungen im 4 Sternhotel samt Anreise, ein Emotion Urlaubsscheck für zwei Personen für einen Kurzurlaub in einem Emotion Wunschhotel sowie Freitickets für die noch folgenden Thermentrophy Läufe.



Copyright Thermentrophy.at 2019