Raiffeisen Osterlauf geht in seine bereits sechste Auflage

Der größte Laufevent im Bezirk Mödling findet traditionell wieder am Ostermontag statt. Am 22. April werden Hunderte Läufer und Läuferinnen die attraktive Halbmarathonstrecke in Angriff nehmen. Der Rundkurs durch den Bezirk, der auch heuer erneut durch Mödling, Maria Enzersdorf und Brunn am Gebirge führen wird, hat wieder seinen Start- und Zielbereich in Maria Enzersdorf direkt vor dem Schloss Hunyadi. „Eine perfekte Location“, schwärmt Veranstalter Geri Berger vom Schlossgelände, „die wir dankenswerter Weise auch heuer wieder von der Gemeinde Maria Enzersdorf zur Verfügung gestellt bekommen.“ Eine Runde ist knapp über 10 Kilometer lang, perfekt für den Viertelmarathon. Wer es lieber länger mag, der geht im Hauptlauf, dem Halbmarathon, an den Start und absolviert den Rundkurs zweimal. Auch die Kinder- und Jugendläufe für die verschiedensten Altersgruppen werden wie im letzten Jahr im Schlossgelände ausgetragen. Mit dabei sind auch wieder die SC Brunn Ladies, die einzige Mädchen-Fußballmannschaft im Bezirk. Favoritin bei den Damen ist die Seriensiegerin Lisa Hütthaler, die den Raiffeisen Osterlauf als ideale Trainingsplattform sieht. Der 5 km-Lauf, der vor dem Raiffeisen Forum in Mödling gestartet wird, hat sich binnen kürzester Zeit zu einem beliebten Bewerb gemacht. Dabei können sowohl Einzelläufer an den Start gehen, als auch zu Dritt den Teamlauf bestreiten. Die Zeiten der drei Teilnehmer werden dann einfach im Ziel beim Schloss Hunyadi addiert. Der Nordic Walking-Bewerb findet auf der identen Strecke statt und startet daher ebenfalls in Mödling.

Auch heuer ist die Raiffeisen Regionalbank Mödling der Hauptsponsor dieses Laufevents. Raiffeisen Mödling Geschäftsleiter Stefan Jauk wird gemeinsam mit Maria Enzersdorfs Bürgermeister Johann Zeiner erneut den Startschuss vornehmen und zeigt sich angesichts des tollen Feedbacks der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfreut.

Der Raiffeisen Osterlauf ist auch in diesem Jahr Partner der Thermen Trophy. „Obwohl wir erst in unser sechstes Jahr gehen, ist der Raiffeisen Osterlauf aus dem Bezirk Mödling nicht mehr wegzudenken“, freut sich Veranstalter Geri Berger von der Brunner Eventagentur sportshow entertainment, „mit dem Start- und Zielbereich im Hunyadi-Schloss haben wir darüber hinaus einen attraktiven Hotspot, der bei den Läuferinnen und Läufern im letzten Jahr sehr gut angenommen wurde.“

Die Startnummernausgabe wird ebenschon traditionell auch heuer wieder im imposanten Raiffeisen-Gebäude in Mödling stattfinden. Alle Informationen zu den einzelnen Anmeldungen findet man auf der offiziellen Homepage www.osterlauf.at

Copyright Thermentrophy.at 2019