Im Leopold Grünzweig-Zentrum in Sollenau fand die feierliche Siegerehrung der Laufserie Thermentrophy 2016 statt. In 24 Altersklassen wurden all jene Sportler geehrt, die nach den acht Lauf-Events in Leobersdorf, Baden, Sollenau, Helenental, Bad Vöslau, Berndorf, Siegenfeld und Mödling die Gesamtwertung 2016 für sich entscheiden konnten. Insgesamt rund 7.000 Sportlerinnen und Sportler nahmen bei den acht Läufen in der Thermenregion teil, 311 duellierten sich um die Gesamtwertung. Harald Sorger von der ARGE Thermentrophy: „Die Punktejagd ist zu Ende – und unser ‚Gesamtweltcup‘ der Läufe war heuer so erfolgreich wie nie zuvor. Das zeigt uns, dass unsere acht Einzelevents das passende Angebot direkt am Puls der Freizeitsportler haben.

Vom Crosslauf über den Straßen-Zehner bis zum Halbmarathon bietet die Thermentrophy ein kompaktes und abwechslungsreiches Programm wie kaum ein anderer Laufcup!“
Nach der Preisverleihung präsentierten die Laufveranstalter ihre Termine für das kommende Jahr. 2017 soll es wieder bei zumindest acht Läufen die Möglichkeit geben, die begehrten Wertungspunkte zu sammeln.
Bislang fixiert:
8.4. Sollenau
17.4. Mödling
1.5. Leobersdorf
12.5. Berndorf
21.5. Helenental
25.5. Bad Vöslau
4.6. Tattendorf
11.6. Siegenfeld/Heiligenkreuz
15.6. Traiskirchen
25.6. Baden.

Die Online-Anmeldung zu den Läufen 2017 soll noch vor Ende diesen Jahres unter www.thermentrophy.at möglich sein. Alle Fotos von der Siegerehrung auf www.facebook.com/thermentrophy
Danke an die Gemeinde Sollenau für das Ausrichten der Schlussveranstaltung 2016.

Copyright Thermentrophy.at 2017